Campus-Baustoffe.de

Ihr Fachhandel für Baustoffe & EU-Baustoffexport


Lieferprogramm

Bitumenbahnen

Bitumenbahnen Georg Börner

Gerne erstellen wir Ihnen für Ihre Zwecke ein spezielles Angebot.


Von der Funktion eines Daches hängt die kontinuierlich ungestörte Nutzung der darunterliegenden Gebäudeteile und deren Ausstattung ab.

 

 

Vorteile der Bitumenbahnen

Börner

 

Gerade bei Gebäuden, die rund um die Uhr genutzt werden, sind Betriebsstörungen oder -ausfälle jeglicher Art meist unmittelbar mit hohen Kosten verbunden. Der homogene Lagenverbund einer Dachabdichtung, der mit der Verarbeitung von Bitumenbahnen entsteht, bietet höchste Sicherheit und dauerhaften Schutz für das flache bzw. flach geneigte Dach. Das Maß der Sicherheit und die Langlebigkeit eines Abdichtungsverbundes ist abhängig von der Qualität des eingesetzten Materials und der fach- und sachgerechten Verarbeitung.

 

 

Hochwertige Qualität

 

Mit dem einzigartigen patentierten Produktionsverfahren aus dem Hause BÖRNER bieten unsere Top-Oberlagsbahnen zusätzlichen vorbeugenden Brandschutz der Extra-Klasse. Eine funktionssichere und langlebige Nutzungsdauer bei optimalen Verarbeitungseigenschaften sind die wichtigsten Qualitätsmerkmale, die unsere Bahnen zu hochwertigen Flächenabdichtungen für Dach und Wand machen. 

 

Herstellung von Bitumen

 

Bitumen wird aus unter Druck destilliertem Erdöl gewonnen. Um das Destillationsbitumen herzustellen, wird das Erdöl unter hohem Druck erhitzt, wodurch es verdampft und anschließend wieder kondensiert. Dadurch lassen sich Diesel- und Heizöle, aber auch Benzin abtrennen, da alle Stoffe unterschiedliche Siedetemperaturen haben. Danach werden die schweren Öle, wie z.B. Schmierstoffe in einem zweiten Vorgang bei niedrigerem Druck abdestilliert. Nach diesem Schritt erhält man das Destillationsbitumen. Durch Hinzugabe von Luft oder Polymeren kann man das Destillationsbitumen zu Oxidationsbitumen und Polymerbitumen veredeln.

zurück zur Übersicht